Spezielle Hämostaseologie

Hämostaseologie und die Gerinnungsambulanz

 

Die Abteilung für Hämostaseologie genießt einen hervorragenden Ruf. Das Facharztlabor ist sowohl auf die Abklärung von Blutungsneigungen und Thrombophilie-Risikofaktoren, als auch auf Thrombozytenfunktionsstörungen, Untersuchungen unklarer Thrombozytopenien spezialisiert. Des Weiteren bieten wir Ihnen bei Bedarf auch ein Monitoring der neuen direkten oralen Antikoagulanzien an.

Außerdem besteht für Sie die Möglichkeit, Ihre Patienten bei komplexen Fragestellungen in unserem Labor vorzustellen. Diese Möglichkeit, die neben der Blutentnahme zur Diagnostik auch eine ausführliche Beratung der Patienten umfassen kann, wird bevorzugt für Patientinnen mit Gerinnungskomplikationen in der Schwangerschaft oder bei auffälliger Familienanamnese wahrgenommen.

 

PCR-Statistik

 Aktuelle Nachweise von resp. Infektionserregern mittels PCR

 

mehr

Nächste Fortbildung am Dienstag, den 11. Dezember 2018 von 19.30-22.00 Uhr

Miez und Maunz - Relevante Zoonosen für den niedergelassenen Arzt. Wie ist das klinische Bild, wie die Diagnostik, wie erfolgt die Therapie?
 

 

mehr

Schon probiert ?

Website für Mobilgeräte optimiert

mehr