Für Ärzte

Dienstag, den 12. Juni 2018 von 19.30 - 22.00 Uhr

Antikörpersuchtest positiv - was nun?

Referenten:
Dr. med. Niklas Thilo
Dr. med. Philip Kreiselmaier

Download: FORTB_aescuLabor_AK_Suchtest_180503.pdf

Dienstag, den 11. September 2018 von 19.30 bis 22.00 Uhr

Volkskrankheit "Fettleber" (steatosis hepatis) - Ursachen, Diagnose, Prävention & mehr

Die verharmloste Diagnose führt unter anderem zu Diabetes und Herzinfarkt.
Lange Zeit wurde die Fettleber als wichtiger Risikofaktor verkannt. Dr. Nicolai Worm legt neueste
wissenschaftliche Erkenntnisse zur Neubewertung und zur Ernährungstherapie vor.

Referent:
Dr. Nicolai Worm

Diplom-Ökotrophologe
Ernährungswissenschaftler, München
 

Download: FORTB_aescuLabor_Fettleber_201809.pdf

Dienstag, den 16. Oktober 2018 von 19.30 bis 22.00 Uhr

Effektiver Einsatz von Antibiotika in der ambulanten Medizin - was geben die Leitlinien vor, was ist sinnvoll? 

Die Entwicklung von Antibiotika zählt zu den bedeutendsten Fortschritten der Medizin im 20. Jahrhundert. Warum wirksame Antibiotika gefährdet sind und was das für die Zukunft bedeutet und was wir dagegen tun können möchten wir an diesem Abend mit Ihnen diskutieren.

Referent:
Dr. Ayham Nassour
Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
aescuLabor Hamburg

 

Dienstag, den 13. November 2018 von 19.30 bis 22.00 Uhr

Osteoporose - Knochenschwund bei Frau und Mann: Moderne klinische Medizin und Labordiagnostik

Nach Expertenschätzungen sind allein in Deutschland mehr als 6 Millionen Menschen an Osteoporose erkrankt – mit steigender Tendenz.
Laut WHO wird sich die Zahl der Betroffenen weltweit in zwanzig Jahren verdoppeln.
Wer bisher glaubte, Osteoporose sei eine reine Frauenkrankheit, wird eines besseren belehrt.
20 bis 30 Prozent der Patienten mit osteoporotischen Frakturen sind Männer.
 

Referentinnen:
Dr. Catherina Bullmann
Ragna Ochwadt

Dienstag, den 11. Dezember 2018 von 19.30 bis 22.00 Uhr

Miez und Maunz - Relevante Zoonosen für den niedergelassenen Arzt. Wie ist das klinische Bild, wie die Diagnostik, wie erfolgt die Therapie?

Referentin:
Dr. Susanne Janßen
aescuLabor Hamburg

Übersicht Seminarprogramm September bis Dezember 2018

mit Anmeldefornular

Download: _FORTB-aescuLabor_Uebersicht_2018_180706.pdf

PCR-Statistik

 Aktuelle Nachweise von resp. Infektionserregern mittels PCR

 

mehr

Nächste Fortbildung am Dienstag, den 11. September 2018 von 19.30-22.00 Uhr

Volkskrankheit "Fettleber" (steatosis hepatis) - Ursachen, Diagnose, Prävention & mehr
 

 

mehr

Schon probiert ?

Website für Mobilgeräte optimiert

mehr