Für Ärzte

Dienstag, den 21. Mai 2019

Aktuelle Aspekte zu Diagnostik und Therapie von Fettstoffwechselstörungen: Renaissance von Omega-3-Fettsäuren? Wen, wie therapieren?

In der Diagnostik und bei der Therapie von Fettstoffwechselstörungen ist nach wie vor viel Bewegung. Welche Basis-Diagnostik ist sinnvoll? Wann sollte die Diagnostik erweitert werden? Was tun in der Primärprävention? Wer soll mit PCSK9-Inhibitoren behandelt werden?
Mit großer Überraschung haben wir ganz aktuell die Reduce-IT-Studie wahrgenommen. Erleben Omga-3-Fettsäuren eine Renaissance?

Diese und andere Fragen möchten wir mit Ihnen im Kollegenkreis besprechen. Wie üblich, können Sie gerne Ihre eigenen Fallbeispiele zur Diskussion mitbringen.

Referent
Prof. Dr. med. Martin Merkel
Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologie und Diabetologie
Ärztlicher Leiter Endokrinologikum Hamburg
Focus Top Mediziner 2018

Download: Einladung-Fettstoffwechsel_05-2019.pdf

Dienstag, 18. Juni 2019

Kann es Rheuma sein? Leitsymptome immunologischer Erkrankungen in verschiedenen Lebensabschnitten

Das Spektrum der wichtigsten rheumatologischen Differentialdiagnosen unterscheidet sich in verschiedenen Lebensphasen.
Während im jüngeren Erwachsenenalter infektreaktive Arthritiden und Kollagenosen zu den wichtigsten Differentialdiagnosen zählen, sind dies im höheren Lebensalter die Polymyalgie, die Riesenzellarteriitis und das paraneoplastische Syndrom. Dementsprechend wandeln sich auch die für die Früherkennung wichtigsten Leitsymptome, die in der hausärztlichen oder fachärztlichen Primärdiagnostik berücksichtigt werden sollten.

Referent
Prof. Dr. med. Jürgen Wollenhaupt
Rheumatologie im Struenseehaus

Download: Einladung-Rheuma_06-2019.pdf

Übersicht Seminarprogramm September bis Dezember 2019

Download: Fortbildungen_Sept-Dez-2019_6-Seiten-DIN-lang.pdf

Dienstag, 03. September 2019

Dermatologie-Quiz: Die Haut als Spiegel von Umwelt und systemischen Erkrankungen - vom Symptom zur Diagnose

Referentin: Prof. Dr. med. Regina Fölster-Holst
Oberärztin der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie

Dienstag, 22. Oktober 2019

 „Geriatrische Besonderheiten im Praxisalltag“

Referent: Dr. med. Hauke Groth
Facharzt für Innere Medizin, Diabetologie

Dienstag, 12. November 2019

 "Der multimorbide Patient: die wachsende Herausforderung bei der Versorgung unserer Patienten"

Referent: Univ.-Prof. Dr. med. Martin Scherer
Facharzt für Allgemeinmedizin

Dienstag, 10. Dezember 2019

Relevante Atemwegserkrankungen in der Erkältungszeit –
Multiplex-PCR: die moderne und schnelle Analytik mit hoher Sensitivi
tät

Referent: Prof. Dr. med. Heinz-Hubert Feucht
Facharzt für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und
Infektionsepidemiologie, AescuLabor Hamburg

Lernerfolgskontrolle - Lösungen

21. Mai - Aktuelle Aspekte zu Diagnostik und Therapie von Fettstoffwechselstörungen

Download: Teilnehmer_Lernerfolgskontrolle_190521_Loesungen.pdf

PCR-Statistik

 Aktuelle Nachweise von resp. Infektionserregern mittels PCR

 

mehr

Mutterschafts-Richtlinien:

Anpassung des Screenings auf asymptomatische Bakteriurie mit Wirkung vom 28.05.2019

mehr

Nächste Fortbildung am Dienstag, 3. September 2019 19.30-22.00 Uhr

"Dermatologie-Quiz“: Die Haut als Spiegel von Umwelt und systemischen Erkrankungen – vom Symptom zur Diagnose

 

mehr

Schon probiert ?

Website für Mobilgeräte optimiert

mehr